Projekt Beschreibung

Projektdetails:

Wettbewerb: 2000   1. Preis
Planung:
2000
Bauzeit: 2000 – 2001
Auftraggeber: Unternehmenszentrum Klagenfurt
Ort: Klagenfurt
Architekt: Falle, Egger, Fercher

Projektbeschreibung:

Kernstück des Entwurfes in seiner maximalen Ausbaustufe sind vier parallele, nord-süd gerichtete Baukörper. Zwischen ihnen entstehen drei Höfe. Jeder Hof erfährt durch Gestaltung mit einem individuellen Material Unverwechselbarkeit.
Bis heute wurden zwei Module realisiert – die FH für Telematik und Netzwerktechnik sowie die FH für Medizintechnik.

Die Gesamtform wird einerseits durch die Schräge des geneigten Hörsaals im Erdgeschoß verbunden mit der nach Norden orientierten Auskragung, andererseits durch die südseitig gelegene Terrasse im 3. Obergeschoß bestimmt.

Sämtliche Lehrräume sind nach Osten orientiert, wodurch optimale Lichtverhältnisse während des ganzen Tages garantiert sind.