Projekt Beschreibung

Projektdetails:

Planung: 1997
Bauzeit: 1997 – 1998
Auftraggeber: ESG Villach
Ort: Feldkirchen
Architekt: Falle & Omann

Projektbeschreibung:

Die Gliederung der Baumasse auf dem schmalen nord-süd gerichteten Grundstück soll als Bindeglied zwischen den angrenzenden großvolumigen Geschoßwohnbauten und der bestehenden umliegenden Einfamilienhausbebauung wirken.
Die Wohnanlage besteht aus drei nach Süden ausgerichteten 3 bis 4-geschoßigen Baukörpern. Nach Norden erhöht sich die Geschoßanzahl bis 4 Geschoße, um eine möglichst gute Sonneneinstrahlung der hinteren Wohnungen zu gewährleisten.
Die vielfältigen Wohnungstypen (Maisonette und Geschoßwohnungen) und Wohnungsgrößen sollten die unterschiedlichen Bedürfnisse der zukünftigen Mieter abdecken.
Die  Konstruktion der südlichen Außenwände ist als vorgefertigter Holzriegelbau mit vorgehängter Fassade aus Faserzementplatten ausgeführt.